News

09.05.2016 / D-Junioren Fc Villmergen Db – Fc Othmarsingen 4-3

Im vierten Spiel stand das Duell zwischen dem Tabellen zweiten (Villmergen) und dem dritten (wir) an. Wir starteten sehr nervös ins Spiel und fanden die Pace in den ersten 15 Minuten nicht. Villmergen stand sehr hoch, was uns zu Beginn etwas Mühe bereitete. Die Gäste konnten durch Tore in der 4. und 5. Minute früh mit zwei Toren in Führung gehen.
Ein von Fabrice (wurde von den Ea Junioren ausgeliehen) getretener Eckball konnte Elia zum 2-1 verwandeln (20. Minute). Dieses Tor weckte auch den Spielgeist der Mannschaft und plötzlich hatten wir mehr vom Spiel. Unsere Gangart wurde dann durch Villmergen in der 32. Minute mit einem Konter zum 3-1 bestraft.
In der Pause sagten wir zu uns: Das es das noch nicht gewesen sein. Entsprechend gaben die Jungs und Mädels (Kim wurde vom Ea ausgeliehen) Gas. Wir erarbeiteten uns viele Chancen und Fabrice konnte einen Schneller Konter in der 49. Minute zum 3-2 abschliessen. Jetzt erst Recht- mit noch mehr Gas. In der 63. zog Villmergen wieder davon und erzielte das 4-2. Immer noch mit grossen Mut reagierte das Team mit einem Tor von Elia in der 64., welcher eine grosse Unordnung vor dem Villmergen Tor ausnutzen konnte. Leider reichte es am Schluss trotz vollem Einsatz nicht mehr zum Ausgleich.
Das Spiel ging zwar verloren- Unsere Mannschaft als Verlierer zu bezeichnen währe aber völlig falsch. Sie haben NIE aufgegeben und nach den Startschwierigkeiten das Spiel bestimmt. Wir konnten ein super Fussballspiel sehen, welches einem Leckerbissen nahe kam. Gratulation an Villmergen.
Im Aufgebot standen:
Yannis, Leandro, Kaveen, Alessandro, Kim, Luca, Philippe, Emre, Elia, Naveen, Sorab, Alessio, Medin, Fabrice.

Log In or Create an account